×
Spam, keine Downloads möglich (17 Okt 2020)

Nachdem sich in letzter Zeit Spamregistrierungen häufen, habe ich beschlossen, den ersten Beitrag eines Users nach der Registrierung zu moderieren und manuell freizuschalten. Ich bitte euch also um Verständnis, wenn euer erster Beitrag nicht sofort sichtbar wird.

Die Downloads bleiben nach wie vor gesperrt. Wer eine verlinkte Datei braucht, möge mir eine Mail schreiben.

Ich bitte alle User um Verständnis !

Euer Andi

× Fragen zu alternativen Routern, die an A1-Anschlüssen betrieben werden sollen, außerhalb der Speedtouch/Thomson/Technicolor/Pirelli/ADB - Welt!

sticky Frage ZyXEL P-2812HNU Series Modem


Mehr
19 Nov 2011 13:40 - 19 Nov 2011 13:41 #35535 von zid
hallo seldon,

hab mir jetzt das aontv mit der 1.02(BLL.2)C0 kurz angeschaut, diese fw. enthält leider noch immer nicht das mac cloning/spoofing feature, sodaß du beim bridging bleiben mußt.
um dhcp-konflikte zu vermeiden, kannst du eine 2. bridge fürs aontv aufziehen:
1.
zuerst richtest du ein bridged ethop intf. mit vid=4 ein.
2.
das bridging sollte danach ca. so aussehen (ich hab adsl und deshalb ist in dem screenshot ein atm0 intf. [@ 8.36] eingerichtet):


3.
du klickst auf "Add" und kannst dann eine 2. bridge mit dem ethop intf. und einem oder 2 lanports einrichten:


4.
danach solltest du sinngemäß das haben:



lg
zid

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 19 Nov 2011 13:41 von zid.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Nov 2011 15:33 #35542 von seldon
seldon antwortete auf Aw: ZyXEL P-2812HNU Series Modem

zid schrieb: hallo seldon,

danke für den hinweis zur neuen fw., ich hab sie mir noch nicht angeschaut.
am mo. sollt ich alles haben.

gern geschehen

zid schrieb: >"...ob es nötig ist wirklich zuerst das pirelli anzuhängen oder ob ich nicht besser gleich das zyx anklemme ?..."
wir haben grad intern eine diskussion, weils da ein paar ungereimtheiten gibt. häng einmal zuerst das pire dran und poste deine kundennr. mit dem confidential tag.

mach ich gerne, aber diesbzgl wollt ich eh schon mal fragen, wer macht denn da leicht was mit meiner kdnnr ? außerdem muss ich das pire erst mal bekommen :)

zid schrieb: >"...bzgl. bridged aontv beim zyx: da ich aus diversen gründen den dhcp server brauche wollt ich noch fragen ob ich beim zyx dann probs bekomme ?..."
ja, da gibts zoff, wenn du nicht mit vlan segmentierst, weil du in dem fall 2 dhcp-server auf einem segment hast und dann der lokale dhcp-server des zyx schneller ist als der dhcp-server der ta. das hat zur folge, daß die stb's eine lokale ip bekommen...
jetzt wart einmal ab, wenn routed aontv mit der neuen fw. funkt, dann bist eh im grünen bereich.
au mann, jetzt überschlagen sich die ereignisse, echt geil... :)

lg
zid

es is ja ned so daß ich ned ausm fach wär, aber ich hab noch nicht so ganz durchstiegen (bzw. was zum nachlesen gefunden) warum die stb unbedingt die ip von der ta braucht - wäre es ketzerisch nachzufragen warum dat so is bzw. wenn dem nicht so ist (das es ketzerisch ist) um eine antwort zu bitten ;) weil zwegen multicast is ja ned, von dem her is ja völlig schnuppe welche ip dat ding hat.

generell wär ich dankbar für die skizzierung eines "big picture" der gs/aontv gschicht (mit vdsl hat ich einfach nu nix bzw. ned viel zu tun) bzw. für hinweise wo ich mich diesbzgl. schlau machen kann.

besten dank und hoffend daß die fragestellungen konkret genug waren (sich grinsend vor dem andmin duck)

mfg, martin
STRG^D
EOT

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Nov 2011 15:45 - 19 Nov 2011 15:51 #35545 von seldon
seldon antwortete auf Aw: ZyXEL P-2812HNU Series Modem
@zid: besten dank für die anleitung, aber leider gilt für das zyxel dasselbe wie für das pire: ich muss erst noch bekommen. btw was habt ihr eigentlich f. das zyxel bezahlt ?

ahja, bevor ichs vergess. das zyxe hat doch das neue linux basierte os drauf, oder ? und da gips doch auch mehr oder weniger vollständigen iptables zugriff, oder ? kann ich da ned einfach ne rule erstellen die jeglichen dhcp traffic der von einer stb ausgeht ignoriert (natürlich nur auf dem lokalen int auf dem der zyxel dhcps lauscht)? und ja mir is klar daß das ned die elegante is, sondern eher in die dirty ecke gehört.

wie machts denn eigentlich die ta aufm pirelli ? gehe doch davon aus daß das auch ne bridged variante is, oder ?

das waren jetzt aber viele oder, oder ?

mfg, martin
STRG^D
EOT
Letzte Änderung: 19 Nov 2011 15:51 von seldon. Begründung: gedankenvervollständigung

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Nov 2011 17:43 - 19 Nov 2011 17:47 #35556 von zid
du stellst fragen... :D

hallo seldon,

>"...btw was habt ihr eigentlich f. das zyxel bezahlt ?..."
eins hab ich vom dadaniel als "gebrauchtes" gerät sehr günstig bekommen und fürs 2. (neu) hab ich 160,- eur oder so bezahlt.

>"...das zyxe hat doch das neue linux basierte os drauf, oder ?..."
ja, s. die boottraces vom dadaniel am anfang dieses faden

>"...und da gips doch auch mehr oder weniger vollständigen iptables zugriff, oder ?..."
ja, iptables ist als hidden command voll zugänglich, leider kann man die einstellungen aber nicht sichern. würde das gehen, wären wir eh fein raus.
btw. die neue fw. hat auch noch die nat acls drauf:
> iptables -nvL -t nat
Chain PREROUTING (policy ACCEPT 1993 packets, 120K bytes)
 pkts bytes target     prot opt in     out     source               destination

Chain POSTROUTING (policy ACCEPT 31 packets, 5634 bytes)
 pkts bytes target     prot opt in     out     source               destination
    0     0 MASQUERADE  all  --  *      atm0    192.168.1.0/24       0.0.0.0/0
    0     0 MASQUERADE  all  --  *      ptm0.100  192.168.1.0/24       0.0.0.0/0
    0     0 MASQUERADE  all  --  *      eth4.100  192.168.1.0/24       0.0.0.0/0
    0     0 MASQUERADE  all  --  *      pppoa1  192.168.1.0/24       0.0.0.0/0
ich glaub, da haben die jungs nur am bootloader rumgefummelt... :(

>"...warum die stb unbedingt die ip von der ta braucht - wäre es ketzerisch nachzufragen warum dat so is bzw. wenn dem nicht so ist (das es ketzerisch ist) um eine antwort zu bitten weil zwegen multicast is ja ned, von dem her is ja völlig schnuppe welche ip dat ding hat..."
0.
nur die iptv streams sind mcasts, die "maske", clips und vod sind ucasts. auch die igmp joins/membership reports/leaves haben als src-ip die ip der stb und da kommts sehr wohl drauf an *wie* die stb eingebunden wird und *welche* ip sie hat.
1.
grundsätzlich gibts 2 möglichkeiten aontv zu beziehen:
i. bridged aontv
in dem fall ist die iptv-schnittstelle auf layer 2 mit der stb verbunden, und die stb hat eine ip aus dem iptv net der ta.
ii. routed aontv
hier wird der iptv traffic vom router geroutet, der router spielt den igmp proxy, hat die ip aus dem iptv net der ta und die stb hat eine ip aus dem lan des routers.
vor 2 jahren hab ich das thema igmp proxy mit einem namensvetter von dir diskutiert:
www.dieschmids.at/Fragen-zur-Konfiguration/11073-proxy.ini-was-ist-das.html#11076
und hier der adressbezug der stb bei einem gerouteten ansatz:
www.dieschmids.at/Speedtouch-Firmware/12429-8.2.5.0-original-TA-und-AON-TV/Page-12.html#12530
3.
problemfall 2 dhcp-server bei bridged iptv:
beim bridged iptv ist die stb auf layer 2 mit dem iptv net der ta verbunden. der router spielt für sie nur modem. das blöde sind die dhcp-discovers mit der die stb sich die netzparms vom dhcp-server der ta holen will. die werden nämlich auch vom dhcp-server des routers gesehen, und da der lokale dhcp-server um einiges schneller ist, kriegt die stb netparms die ins inet weisen und nicht ins iptv net der ta. und so schickt die stb ihre anfragen auch ins inet, bekommt dann natürlich keine antwort und auf der glotze erscheint die freundliche meldung "...bitte überprüfen Sie Ihre Kabel bla-bla-bla...". mir persönlich wär das genug, blöderweise stehen die meisten user eher auf eine flimmernde glotze, und genau deshalb trennen sie irgendwie die 2 sich konkurrierenden dhcp-server. das flimmern kommt nämlich nur aus dem iptv net der ta... :D
ende der geschicht. ;)

lg
zid
Letzte Änderung: 19 Nov 2011 17:47 von zid.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Nov 2011 14:47 - 22 Nov 2011 14:55 #35682 von gde2008
gde2008 antwortete auf Aw: ZyXEL P-2812HNU Series Modem
Mittlerweile habe ich einige Beiträge lang nichts verstanden ;), aber nichts desto trotz melde ich mich mal wieder zum 2812 er.

ERSTENS: megagrosse Entschuldigung meinerseits, aber ich schwöre das war so.
Ich habe das 2812 jetzt mit der VDSL Leitung (giga16) probiert. Konfiguration war einfach und beim ersten mal auch die Verbindung da. Ich habe die WLAN Zeitregel probiert, ........... und WLAN ist weiter aktiv geblieben bei der Erstellung. Dann ist sie zum geplanten Zeitpunkt deaktiviert worden. Mal sehen ob sie sich wieder einschaltet, aber ich vertraue darauf. Keine Ahnung warum das jetzt geht (Uhreinstellung war es nicht).
Kleines Kritkchen: Schritte nur zu 0 min und 30 min möglich, aber das ist echt egal.

Ich hätte nun einige Fragen an die Chefs hier als einfacher 2812 User:
a) wie geht FTP mit den USB FP (Samba bereits gefunden, man kann zwar Hostnamen nicht ändern, aber auch egal)?
b) wie ist ein Fernzugriff per http möglich ähnlich dem beim Pirelli?
c) kann man eine Gast WLAN unverschlüsselt so einstellen das sie nicht auf interne IP Adressen zugreifen kann, dh ausschließlich im Internet surfen?

Welche Vorteile hat das 2812 für mich im Vergleich zum Pirelli (ist seit 1 Woche problemlos gelaufen und auch Umstellung auf Giga16 war ok).

Ciao
Christian

PS: hätte ich jetzt fast vergessen.
Ich habe mit beiden ganz einen einfachen Speedtest (Speedtest.net) durchgeführt, dabei kamen das Pirelli und das 2812 auf fast identische Werte (15,19 bzw. 15,17 und exakt gleich bei Upload)!!
Letzte Änderung: 22 Nov 2011 14:55 von gde2008.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Nov 2011 16:33 #35687 von zid
hallo christian,

der wlan scheduler funkt, abgesehen von einer 1s-verzögerung beim aus- und einschalten, zumindest mit der 1.02(BLL.2)C0 und der pretest.

>"...Schritte nur zu 0 min und 30 min möglich..."
ja, diese intervalle sind relativ grob, ich denke aber, daß man damit leben kann. ich auf alle fälle, weil ich wlan sowieso nie verwende.

ad a):
hab ich mir nicht angeschaut, weil ich einen router nie als host mißbrauche.

ad b):
ja, unter
Advanced > Remote MGMT > Service Control
kannst du selektiv die vorhandenen systemdienste aktivieren und unter
Advanced > Remote MGMT > IPAddress
kannst du den externen zugriff auf bestimmte ips einschränken.

ad c):
wenn du den virtuellen ap in ein anderes segment legt und damit den traffic auf layer 3 liftest, sollte das mit entsprechenden firewall rules möglich sein.

>"...Welche Vorteile hat das 2812 für mich im Vergleich zum Pirelli..."
wie bereits erwähnt, hab ich vor einigen monaten das zyx mit dem pire (fw.2530) und dem c887va an meinem gs16 zugang in graz verglichen. bei diesem test schnitt das zyx am besten ab. es hatte eine deutlich niedrigere auslastung als das pire. das ist überraschend, weil am zyx und pire ähnliche dsl-treiber werken:
pire (2530):
/ # adslctl --version
adslctl version 1.0
ADSL PHY: AnnexA version - A2pv6C030h.d22k
zyx (pretest)
> adsl --version
adsl version 1.0
ADSL PHY: AnnexA version - A2pv6C030c.d22i
aufgrund der testergebnisse von damals dachte ich, daß das zyx für grenzwertige vdsl und adsl2+ leitungen besser geeigenet ist als das pire, und hab mich gefreut, daß wir im extremfall eine alternative zum pire haben. wir sind sowieso auf der suche nach alternativen zum pire, weil wir bei unseren geliebten tgs mit den fw.'s in ein dead end laufen, die politik von thomson wird immer restriktiver.
gut, heute ist schon wieder alles anders, weil sich berichte von usern mit sehr seltsamen leitungsproblemen häufen (betroffen sind vdsl zugänge mit dem pire und den fw.-versionen 2530 sowie 5.1.6). die tests von damals sind damit zweifelhaft und müssen wiederholt werden.
wenn du willst, kannst du dich an diesen tests beteiligen. dazu müßtest du:
- deine kundennummer mit dem confidential tag bekanntgeben.
- das zyx jetzt mal ein paar tage laufen lassen.
- danach das pire mit der 2530er anhängen und wieder ein paar tage laufen lassen.
- den versuch mit dem pire und der 5.1.6er wiederholen.

lg
zid

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: andifrm1912enjoyherby68benderrwhomegeko
Ladezeit der Seite: 0.216 Sekunden
Powered by Kunena Forum