×
Spam, keine Downloads möglich (17 Okt 2020)

Nachdem sich in letzter Zeit Spamregistrierungen häufen, habe ich beschlossen, den ersten Beitrag eines Users nach der Registrierung zu moderieren und manuell freizuschalten. Ich bitte euch also um Verständnis, wenn euer erster Beitrag nicht sofort sichtbar wird.

Die Downloads bleiben nach wie vor gesperrt. Wer eine verlinkte Datei braucht, möge mir eine Mail schreiben.

Ich bitte alle User um Verständnis !

Euer Andi

× Fragen zu alternativen Routern, die an A1-Anschlüssen betrieben werden sollen, außerhalb der Speedtouch/Thomson/Technicolor/Pirelli/ADB - Welt!

sticky Frage ZyXEL P-2812HNU Series Modem


Mehr
22 Nov 2011 18:00 #35698 von gde2008
gde2008 antwortete auf Aw: ZyXEL P-2812HNU Series Modem

zid schrieb:
.........
wenn du willst, kannst du dich an diesen tests beteiligen. dazu müßtest du:
- deine kundennummer mit dem confidential tag bekanntgeben.
- das zyx jetzt mal ein paar tage laufen lassen.
- danach das pire mit der 2530er anhängen und wieder ein paar tage laufen lassen.
- den versuch mit dem pire und der 5.1.6er wiederholen.

lg
zid


Erstmal herzlichen Dank zid,

irgendwie zu helfen wenn ich schon zufällig die Geräte hab wäre ja ok.
Toll wäre da natürlich ein zweites Pirelli mit der 2530 um nicht ein (zumindest seit einer Woche) funktionierendes Pirelli 5.1.6 zu ändern (aufgrund einiger selbstverschuldeter Arbeitstage aus bloßer Neugier neige ich auch zu "Never change a Running System").

Ciao
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Nov 2011 11:07 #35778 von seldon
seldon antwortete auf Aw: ZyXEL P-2812HNU Series Modem

zid schrieb: du stellst fragen... :D

ich ahtte mal nen lehrer der hat immer gesagt es gibt keine dummen fragen und das ist irgendwie hängengeblieben, also frag ich halt was das zeug hält und hoff den leuten ned auf die nerven zu gehen

zid schrieb: hallo seldon,

>"...btw was habt ihr eigentlich f. das zyxel bezahlt ?..."
eins hab ich vom dadaniel als "gebrauchtes" gerät sehr günstig bekommen und fürs 2. (neu) hab ich 160,- eur oder so bezahlt.

ok dann is ja der preis von meinem distri in ordnung, blöderweise die lieferzeit ned (8.12.)

zid schrieb: >"...das zyxe hat doch das neue linux basierte os drauf, oder ?..."
ja, s. die boottraces vom dadaniel am anfang dieses faden

mann da hab ich aber lange gesucht bis ich draufgekommen bin daß die boot traces in dem faden auf xdsl.at zu finden sind ;)

zid schrieb: >"...und da gips doch auch mehr oder weniger vollständigen iptables zugriff, oder ?..."
ja, iptables ist als hidden command voll zugänglich, leider kann man die einstellungen aber nicht sichern. würde das gehen, wären wir eh fein raus.

und da gibts nirgends nen anahaltspunkt ? irgendeinen punkt in der startup sequenz in dem man sich einklinken kann ? mann ich muss das ding echt bald in die fnger kriegen und sei es nur um es zerlegen zu können

zid schrieb: >"...warum die stb unbedingt die ip von der ta braucht - wäre es ketzerisch nachzufragen warum dat so is bzw. wenn dem nicht so ist (das es ketzerisch ist) um eine antwort zu bitten weil zwegen multicast is ja ned, von dem her is ja völlig schnuppe welche ip dat ding hat..."
0.
nur die iptv streams sind mcasts, die "maske", clips und vod sind ucasts. auch die igmp joins/membership reports/leaves haben als src-ip die ip der stb und da kommts sehr wohl drauf an *wie* die stb eingebunden wird und *welche* ip sie hat.

alles klar. daher holt sich die proxy.ini partie als dhcp client eine ip aufm IPTV int mit der vendorclassid ADB3800...

zid schrieb: 1.
grundsätzlich gibts 2 möglichkeiten aontv zu beziehen:
i. bridged aontv
in dem fall ist die iptv-schnittstelle auf layer 2 mit der stb verbunden, und die stb hat eine ip aus dem iptv net der ta.
ii. routed aontv
hier wird der iptv traffic vom router geroutet, der router spielt den igmp proxy, hat die ip aus dem iptv net der ta und die stb hat eine ip aus dem lan des routers.
vor 2 jahren hab ich das thema igmp proxy mit einem namensvetter von dir diskutiert:
www.dieschmids.at/Fragen-zur-Konfiguration/11073-proxy.ini-was-ist-das.html#11076
und hier der adressbezug der stb bei einem gerouteten ansatz:
www.dieschmids.at/Speedtouch-Firmware/12429-8.2.5.0-original-TA-und-AON-TV/Page-12.html#12530

siehe oben habs behirnt

zid schrieb: 3.
problemfall 2 dhcp-server bei bridged iptv:
beim bridged iptv ist die stb auf layer 2 mit dem iptv net der ta verbunden. der router spielt für sie nur modem. das blöde sind die dhcp-discovers mit der die stb sich die netzparms vom dhcp-server der ta holen will. die werden nämlich auch vom dhcp-server des routers gesehen, und da der lokale dhcp-server um einiges schneller ist, kriegt die stb netparms die ins inet weisen und nicht ins iptv net der ta. und so schickt die stb ihre anfragen auch ins inet, bekommt dann natürlich keine antwort und auf der glotze erscheint die freundliche meldung "...bitte überprüfen Sie Ihre Kabel bla-bla-bla...". mir persönlich wär das genug, blöderweise stehen die meisten user eher auf eine flimmernde glotze, und genau deshalb trennen sie irgendwie die 2 sich konkurrierenden dhcp-server. das flimmern kommt nämlich nur aus dem iptv net der ta... :D
ende der geschicht. ;)

also entweder vlannen oder per iptables aufm router die dhcp reqs der stb ignorieren, oder hab ich da wieder nen denkfehler

zid schrieb: lg
zid

lg,
martin

mfg, martin
STRG^D
EOT

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Nov 2011 15:09 - 23 Nov 2011 15:12 #35786 von gde2008
gde2008 antwortete auf Aw: ZyXEL P-2812HNU Series Modem
Habe heute etwas Zeit mit dem 2812 verbracht ;)

Da zid den Router ja nicht als Host benützt, ich dieses Feature aber bei meinen Geräten verwende kann ich euch diesbezüglich zum 2812 kurz was berichten (da er USB Ports und den Eintrag sowohl für Samba und FTP hat ist ja nicht auszuschließen das er bei den Zielkunden, wer auch immer das sein soll, auch dafür benutzt wird):

1.) ich hatte keinen Erfolg per ftp auf ein USB Gerät zuzugreifen (getestet mit USB Stick und Festplatte jeweils an beiden Ports). Der Fehler lag daran, dass das Verzeichnis nicht aufgerufen werden konnte. Anmeldung an sich hat funktioniert wie ich bei filezilla sehen konnte.
Da im WebIF keine Möglichkeit besteht auf das USB zuzugreifen, kann ich auch nicht sehen ob korrekt erkannt bzw ist Formatierung nicht möglich.

2.) obwohl file Server aktiviert erscheint das 2812 nicht in meiner Netzwerkumgebung. Weder automatisch noch mit manueller Eingabe der IP (dann erhalte ich Info das Zugriff gesperrt).
Natürlich habe ich auch den Arbeitsgruppennamen angepasst (obwohl das ja auch meist ohne gleichen Namen funktioniert).
Mehrere Tests auch mit iPad etc erfolglos.

Ciao
Christian


PS:Nachtrag zu WLAN Schedule (meist wird man WLAN in der Nacht ausschalten wollen. Da ist das System nicht schlau, da ein automatischer Endpunkt nach Mitternacht am nächsten Tag nicht geht . Man muss um 24 Uhr einschalten lassen und um 0 Uhr wieder ausschalten. :(
Lösbar aber nicht so toll.
Letzte Änderung: 23 Nov 2011 15:12 von gde2008.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Nov 2011 19:38 #35804 von seldon
seldon antwortete auf Aw: ZyXEL P-2812HNU Series Modem
weiß jetzt ned ob es ot is, aber hab mir mal (da ich das ding ja leider nu ned physisch zur verfügung habe) die firmware gesaugt und "zerlegt". und siehe da linksys läßt grüßen. da liegt sogar noch ein wrt54g.large.ico im /etc herum ;)

außerdem habens ned einmal die .svn dirs entfernt, leider is der svn server auf den referenziert wird ein zyxel interner.

was erfreuliches hab ich auch entdeckt. es sollte ohne allzugroßen aufwand möglich sein die fw nach eigenem gutdünken zu adaptieren, da es anscheinend nur eine recht einfache prüfsummen berechnung gibt (das kann ich erst nach hw erhalt verifizieren).

und da brcm mips basierend gips sw zuhauf, zb auch igmp proxy ;)

und weil ich schon dabei war hab ich bei zyxel gleich auch noch den source fürs os gefordert, den sie ja rausrücken müssen (gpl). womit ich dann auch "schon" bei meiner frage angelangt wäre: hat jemand von euch den source schon requestet und erhalten ?

mfg, martin
STRG^D
EOT

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Nov 2011 16:49 - 26 Nov 2011 16:50 #36104 von gde2008
gde2008 antwortete auf Aw: ZyXEL P-2812HNU Series Modem
Ich bin ja in diesem Thread schon mal ziemlich "zusammengestaucht" worden für meine Krtitk am 2812, ich verstand dies nicht wirklich gleich.

Nun habe ich zwischenzeitlich auch gerne eine Korrektur gemacht meiner Erfahrungen.

Allerdings traue ich mich nun dieses Modem nochmals zu kritisieren.

Ich bekomme nämlich wie erwähnt auch die USB Geschichte nicht zum Laufen.

Es kann ja sein, dass dieses Gerät eine völlig andere Zielgruppe hat, aber aus meiner Sicht, privater Kunde eines ISPs, bleibt mir nur:
sollte ich die Wahl zwischen zB dem Pirelli 4202 und dem ZyXEL 2812 haben, so würde ich klar das Pirelli nehmen. Dieses läuft bei mir seit mehr als zwei Wochen völlig problemlos, einzig VPN geht halt nicht.
Ich weiß zwar das ihr das Teil immer als Schrott bewertet und nach einer Alternative sucht, aber ganz subjektiv ist für mich das 2812 genau das Gegenteil.

Nicht wieder beschimpfen etc und als Forum"beschmutzter" abwerten. Ich habe mir Zeit gelassen und kann sehr wohl sagen welches von zwei Produkten MEINEN Anforderungen besser entspricht. Ein so außergewöhnlicher Kunde mit extrem geringen Vorstellungen werde ich sicher auch nicht sein. Von Kunden wie mir wird es den einen oder anderen geben, und zahlen tun wir ja auch genauso dafür.

Ciao
Christian
Letzte Änderung: 26 Nov 2011 16:50 von gde2008.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • andi
  • andis Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Der Chef bin i.........
Mehr
26 Nov 2011 17:12 #36107 von andi
andi antwortete auf Aw: ZyXEL P-2812HNU Series Modem
Hi,

ist doch schön, wenn das Pirelli für dich funktioniert. Unsere (meine) Erfahrungen sind andere. Und nicht nur bei mir, sondern bei -zig anderen Usern.
Beim Zyxel sind wir noch lange nicht fertig. Das ist sicher richtig. Aber ich denke, so wie der Support bei Zyxel reagiert, werden wir in geschätzt ein, zwei Monaten eine vernünftige Alternative, offen und konfigurierbar haben. Vergiss nicht, dass du ohne den tpirelli blog das Pirelli nicht mal auf alwayson schalten könntest. Und das geht nur, weil der Server irgendwo steht und die Urheber anonym und unbekannt sind. MEINE mailadresse kennt die TA-Rechtsabteilung. :smi1:

Aber es ist völlig wurscht. Jeder soll das nehmen, was seinen ansprüchen genügt. Und zum Pirelli kann ich dir nur sagen, warts mal ab. Du verwendest Portforwarding, oder? Na dann schauen wir mal in einem Monat......

lg
a.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: andifrm1912enjoyherby68benderrwhomegeko
Ladezeit der Seite: 0.200 Sekunden
Powered by Kunena Forum