×

Hinweis

Das Forum ist schreibgeschützt.

× Hier bitte keine Anfragen zu speziellen Konfigurationsproblemen!

normal Frage A1 Xplore TV mit Kodi und tvheadend

Mehr
20 Feb 2021 19:37 #79553 von mata
Jetzt wird es spannend. Habe gestern einen Anruf von A1 bekommen. A1 TV wird mit Ende März abgedreht. Ich möge doch bitte am besten gleich wechseln. Bin ja neugierig ob TvHeadend nach nach dem Abschalten vom A1 TV mit Xplore TV dann auch weiterhin so gut funktioniert, wie bisher.
Mehr
20 Feb 2021 20:09 - 20 Feb 2021 20:10 #79554 von RaphM
Wie geschrieben verwenden auch die XPlore TV Boxen derzeit noch die alten IPTV Streams, solange dass so bleibt sollten auch tvheadend Lösungen weiter funktionieren.

Ich kann mir aber vorstellen dass es nur eine Frage der Zeit ist bis die Boxen auf die puren Internetstreams umgestellt werden (wie bei Xplore TV über Browser/Apps), und dann irgendwann IPTV deaktiviert wird.
Letzte Änderung: 20 Feb 2021 20:10 von RaphM.
Mehr
21 Feb 2021 18:44 - 21 Feb 2021 18:47 #79557 von rwhome
rwhome antwortete auf A1 Xplore TV mit Kodi und tvheadend
internetstreams wohl nicht
a1 iptv wird wohl bei multicast bleiben
multicast benötigt kaum resourcen im vergleich zu den unicast streams
ich befürchte eher das alle streams verschlüsselt werden

LG RWHome//Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden
Letzte Änderung: 21 Feb 2021 18:47 von rwhome.
Mehr
24 Feb 2021 20:39 #79566 von gonzales1
gonzales1 antwortete auf A1 Xplore TV mit Kodi und tvheadend

mata schrieb: Jetzt wird es spannend. Habe gestern einen Anruf von A1 bekommen. A1 TV wird mit Ende März abgedreht. Ich möge doch bitte am besten gleich wechseln. Bin ja neugierig ob TvHeadend nach nach dem Abschalten vom A1 TV mit Xplore TV dann auch weiterhin so gut funktioniert, wie bisher.

da das "alte" A1 TV mit 1.3. nochmal teurer wird kann ich mir nicht vorstellen das es abgedreht wird...zumindest nicht mit Ende März
Mehr
17 Jan 2022 20:58 #79972 von RaphM

internetstreams wohl nicht
a1 iptv wird wohl bei multicast bleiben
multicast benötigt kaum resourcen im vergleich zu den unicast streams
ich befürchte eher das alle streams verschlüsselt werden
 
Der erste Schritt in die Richtung scheint jetzt leider gemacht zu sein - seit heute gibt es diverse RTL-Sender auf HD: www.digitalfernsehen.de/news/empfang/streaming-empfang/oesterreich-neue-simplitv-box-und-rtl-sender-in-hd-bei-a1-xplore-tv-587009/
Die Streams sind auch schon in epggw.a1.net/a/service.m3u eingetragen, musste beim updaten meiner TV-Headend config aber feststellen dass ich zwar zugreifen kann, sie aber verschüsselt sind :(.

Betroffene Sender; (verwenden übrigens auch einen neuen IP-Bereich 239.3.56.0/24)

* RTL Austria HD (rtp://@239.3.56.1:8208, alter non-HD Stream noch immer unencrypted: rtp://@239.2.16.6:8208)
* RTLZWEI Austria HD (rtp://@239.3.56.4:8208, alter non-HD Stream noch immer unencrypted: rtp://@239.2.16.12:8208)
* SuperRTL HD (rtp://@239.3.56.18:8208, alter non-HD Stream noch immer unencrypted: rtp://@239.2.16.23:8208)
* VOX Austria HD (rtp://@239.3.56.2:8208, alter non-HD Stream noch immer unencrypted: rtp://@239.2.16.8:8208)
* ntv HD (rtp://@239.3.56.19:8208, alter non-HD Stream noch immer unencrypted: rtp://@239.2.16.52:8208)
* NITRO Austria HD (rtp://@239.3.56.17:8208, alter non-HD Stream noch immer unencrypted: rtp://@239.2.16.33:8208)
* RTLup Austria HD (rtp://@239.3.56.129:8208, alter non-HD Stream noch immer unencrypted: rtp://@239.2.16.83:8208)

Es ist also zu erwarten das ab jetzt sukkzessive für neue/upgegradete Streams Encryption aktiviert wird.
Mehr
17 Jan 2022 22:18 #79973 von GeraldS
GeraldS antwortete auf A1 Xplore TV mit Kodi und tvheadend
Ich würde da jetzt nicht gleich allzu schwarz malen. Mit der RTL Gruppe zankt A1 ja schon einige Zeit rum wegen Aufnahmemöglichkeit usw.
Offenbar hat man sich jetzt geeinigt, allerdings unter gewissen Auflagen. In der heutigen A1 Aussendung steht ja auch drin, dass z.B. die HD-Sender mit der A1 Xplore Box zwar aufgenommen bzw. zeitversetzt abgespult werden können, aber "Werbeblöcke bei aufgenommenen Sendungen auf Wunsch des Rechteinhabers nicht mehr vorgespult wetden können".
Sehe daher die genannten HD Sender der RTL-Gruppe als Sonderfall und daher vermutlich auch die Kodierung der Streams - hoffentlich bleibt es dabei.
 
Moderatoren: andifrm1912enjoyherby68benderrwhomegeko
Ladezeit der Seite: 0.177 Sekunden
Powered by Kunena Forum